Kanzlei-Invest

Urteile

Nach klageabweisenden Entscheidungen beim Medienfonds Cinerenta III hat das Landgericht Köln auch eine Anlegerklage abgewiesen

Nach klageabweisenden Entscheidungen beim Medienfonds Cinerenta III (vergl. 'k-mi' 23/11) sowie einem Grundsatzurteil des BGH zugunsten der Vermittler (vgl. 'k-mi' 41/10) hat das Landgericht Köln nun auch eine Anlegerklage gegen einen Vermittler des Medienfonds Cinerenta V abgewiesen (Az.: 15 0 492/10). Der Vermittler wurde von Rechtsanwälte Kanzlei-Invest/München vetreten.

Lesen Sie mehr: PDF

Medienfonts Cinerenta III: Schadenersatzklage abgewiesen!

Mit dem Urteil vom 26.05.2011 hat das Landgericht Köln die Schadenersatzklage eines Anlegers der Medienfonds Cinerenta III gegen seinen Vermittler abgewiesen (Az.: 15O 387/10). Der Finanzdienstleister und KMI-Leser wurde erfolgreich von RA Marcus Choynacki, Rechtsanwälte Kanzlei Invest/München, vertreten. Neben dem anwaltlichen 08/15-Vortrag auf der Anlegerseite hatte der Anleger dem Vermittler u.a. vorgeworfen, "nicht ausreichend über die im Prospekt genannten Versicherungen und die damit einhergehenden Risiken aufgeklärt" zu haben. Die Klage wurde jedoch abgewiesen....

Lesen Sie mehr: PDF

 

 

 

Konzept, Gestaltung und Umsetzung:

CHRIS RAUCHENECKER & TEAM Communication Design (Web + Print) und Industrial Design aus München.
Unser Leistungsangebot greift optimal ineinander.
So wird für unsere Kunden ein maximaler Wertbeitrag durch Design möglich.
Strategic design, industrial design, communication design. Ihr Webauftritt und Onlineshop.